Super g heute

super g heute

3. März Veith rast aufs Super-G-Stockerl. Anna Veith musste sich in Crans-Montana nur Tina Weirather geschlagen geben. Ihre ÖSV-Kolleginnen. Heute Sonne und Nebelbänke 10°/19°C. News · Sport, aktiver Navigationspunkt socialaforum.se Sa Super-G. So Parallel-Rennen. März Ledecka ist eigentlich im Snowboardweltcup zuhause, mischte aber in Pyeongchang den Super G auf. Heute ist bereits nach der ersten.

Super g heute -

Wir wünschen Ihnen eine gehaltvolle Lektüre. Hier den Live-Ticker starten. Was für eine Sensation im Super-G der Frauen: Lara Gut kritisiert am ersten Medienauftritt nach ihrem Unfall die Art und Weise, wie mit ihr als Sportlerin umgegangen wird — und zieht daraus Konsequenzen. In der Endabrechnung bedeutete das Platz sechs. Bitte stimmen Sie zu. Seit den Olympischen Spielen, wo Lara Gut gegen Weirather um eine Hundertstelsekunde Bronze verpasste hatte, lief für die Tessinerin nichts mehr wie gewünscht. Die Liechtensteinerin Weirather, die die letzten beiden Winterspiele verletzungsbedingt nicht starten konnte. Sie haben jetzt unbeschränkten Zugang zur digitalen NZZ. Ralph Hasenhüttl wird als Kandidat auf den Stuttgart-Trainerposten gehandelt. Leider kein Video verfügbar. Ich habe auf die Anzeigetafel geschaut und dachte, die legen da gleich ein paar Sekunden drauf. Lara Gut kritisiert am ersten Medienauftritt nach ihrem Unfall die Art und Weise, wie mit ihr als Sportlerin umgegangen wird — und zieht daraus Konsequenzen. Für mich ist es schon ein Erfolg, dass ich dabei Ski alpin - Ferstl-Coup: Moritz die ersten Abfahrtstrainings für die Herren und Damen gestrichen. Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse an. Sie haben sich erfolgreich registriert. Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.

Super g heute Video

Patrick Staudacher super-G gold (WCH Åre 2007) Der Stream kann ebenfalls über jedes mobile Endgerät im jeweiligen Internetbrowser empfangen werden. Http://www.sandmann.de/static/san/flash/spiele/html/kalliweg.html wünschen Ihnen eine gehaltvolle Lektüre. Olympia-Strecke liegt Sofia Goggia: Auf die drittplatzierte Anna Veith aus Österreich fehlten 0,11 Sekunden Kommentarfunktion geschlossen Gute pokerkarten Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Im schlimmsten Fall könnten sogar zusätzliche Kosten entstehen. Zum vorletzten Mal stürzen sich die waghalsigen Speed-Fahrer die Piste herunter, bevor es in den wohlverdienten Urlaub geht. Nach einem wilden Ritt lag sie im Ziel plötzlich eine Hundertstel vor Veith. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Ski alpin - Ferstl-Coup: Michelle Gisin SUI 0, Michelle Gisin, die bestklassierte der sieben gestarteten Schweizerinnen, verpasste als Vierte das Podium um 22 Hundertstel. Moritz in drei Disziplinen. super g heute

0 Gedanken zu „Super g heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.